Dienstag, 18. August 2015

DIY Anleitung - Erdbeerkarte selber basteln

DIY Karte selber basteln mit gehäkelten Erdbeeren, mit kostenloser Anleitung

Es ist vollbracht! In meiner ersten Mini-Serienproduktion entstanden acht Grußkarten mit Erdbeermotiv für die Sommerpost. Über die ersten (verworfenen) Entwürfe habe ich ja bereits berichtet. Die finale Version (und wie sie entstanden ist) präsentiere ich euch hier. Eigentlich ist es nicht verwunderlich, dass es dann doch die Erdbeere in gehäkelter Form geworden ist. Ich liebe diese Früchtchen, kaufe sie regelmäßig beim Erdbeerdealer meines Vertrauens, besuche sogar seine Freizeithöfe und die Beeren hängen im Sommer sogar als gehäkelte Kette um meinen Hals. Noch Fragen? Nein, ich fürchte das ist nicht mehr therapierbar ;-)

So habe ich die Erdbeerkarten gemacht:


Material

Baumwollgarn (Sandy oder Catania) in rot, grün, gelb und weiß
Häkelnadel passend zum Garn (bei mir 3,0)
bunter Karton (z.B. Fotokarton, Trennstreifen aus dem Bürobedarf)
Buntstift (grün)
Filzstift (grün)
Glitterglue in grün und gold
Kleber
Stanzer
Schere

Erdbeere und Erdbeerblüte

Die Häkelanleitung zur Erdbeere stammt aus dem Buch 100 bezaubernde Häkel-Minis.
Die Erdbeerblüte habe ich nach der Anleitung von Shabby Roses Cottage gehäkelt.

Bastelanleitung

1. Karton (rot und gelb) in den gewünschten Maßen zuschneiden, bei mir: Postkartenformat C6.
2. Den gelben Karton mit einem grünen Buntstift schraffieren. Das gibt dem "langweiligen" Karton etwas mehr Struktur.

DIY Karte selber basteln mit gehäkelten Erdbeeren, mit kostenloser AnleitungDIY Karte selber basteln mit gehäkelten Erdbeeren, mit kostenloser Anleitung

3. Mit einem Stanzer den Rand des gelben Kartons ausstanzen.
4. Beide Kartonteile aufeinander kleben.

DIY Karte selber basteln mit gehäkelten Erdbeeren, mit kostenloser AnleitungDIY Karte selber basteln mit gehäkelten Erdbeeren, mit kostenloser Anleitung

5. Karte beschreiben. (Mit aufgeklebten Häkelmotiven macht sich das sonst schwer.)
6. Mit Filzstift eine grüne Linie auf den gelben Karton zeichnen und mit Glitterglue nachziehen. Trocknen lassen. (In dieser Zeit z.B. die Häkel-Minis häkeln.)

DIY Karte selber basteln mit gehäkelten Erdbeeren, mit kostenloser AnleitungDIY Karte selber basteln mit gehäkelten Erdbeeren, mit kostenloser Anleitung

7. Gehäkelte Motive aufkleben. Wer will kann die Häkelminis noch mit Glitterglue verzieren. Trocknen lassen. Fertig!

DIY Karte selber basteln mit gehäkelten Erdbeeren, mit kostenloser Anleitung


Viel Spaß beim Nachbasteln!

Übrigens: gut, dass ich auch eine von diesen schönen Karten behalten habe. So bleibt mir wenigstens die Erinnerung an diese schöne Frucht. Denn: Oh Gott, oh Graus, die Erdbeerhäuschen sind zu!! Saison vorbei! Ahhh, was mache ich denn jetzt??? Ab jetzt heißt es dann Apfelkuchen statt Erdbeerkuchen - unser Baum im Garten wirft schon die ersten zart erröteten Früchte ab...

Einen schönen Creadienstag mit ganz viel Häkelliebe wünscht euch wie immer
eure Wollzeitmama


weitere Verlinkungen: Sommerpost 

Kommentare:

  1. So schöne Post! Und mit so viel Liebe und Mühe gemacht :-)
    Nun geht der Erdbeersommer langsam zu Ende. Wir haben heute Herbstregen und finden'so richtig kuschelig.
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine ganz besondere Karte geworden! Da steckt richtig viel Herzblut drin und schön, dass wir nun auch ein wenig mehr zur Entstehung kennen und wissen! Hab vielen lieben Dank und kleiner Trost: Der nächste Sommer kommt bestimmt ;-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Wollzeitmama!
    Ich darf mich jetzt schon seit einiger Zeit über Deine Karte freuen-ganz lieben Dank dafür. Meine erste Idee war auch die Erdbeere zu häkeln, aber das habe ich bald verworfen, weil ich doch erst Ende August dran bin.. ich mag Deine Umsetzung mit der passenden Blüte sehr.
    Merci viel Mal!
    Alles, alles Liebe für Dich! Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kreativhäxli,
      danke für deine Anerkennung. Ich bin gespannt auf deine Karte.
      Voller Vorfreude, Wollzeitmama

      Löschen
  4. Jetzt nach dem Urlaub kann ich endlich mal deine tolle Karte richtig würdigen. Vielen Dank dafür.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...